Profil


Die Auto-Mattern Gruppe

Die ersten Anfänge der Auto-Mattern Gruppe gehen in das Jahr 1958 zurück. Alles begann mit einer Tankstelle.

Die Chronik der Mattern-Gruppe

1958 wird mit einer Tankstelle der Grundstein für den traditionsreichen Familienbetrieb Mattern gelegt. 1964 wird an Bismarckstraße 19 eine Tankstelle mit Waschanlage gebaut. Die Brüder Herbert und Werner Mattern steigen in das Gebrauchtwagengeschäft ein.

Fast zeitgleich eröffnete Arno Rosenhäger eine Tankstelle an der Elverdisser Straße, der Grundstein für den heutigen Filialbetrieb an der Oststraße in Herford Herringhausen.

1977 wird ein Händlervertrag mit HONDA abgeschlossen und eine Werkstatt gebaut. 1979 ist die Verbindung zur  Firma DATSUN – heute NISSAN perfekt. Eine Ausstellungshalle wird errichtet.

Der HONDA Handel wird nach Hiddenhausen-Sundern verlegt. Hier entsteht eine Ausstellungshalle mit integrierter Werkstatt.

1991 wird eine weitere Werkstatt in der    Werrestraße in Herford als „Kundendienstzentrum“ eingeweiht.

 1993 wird der Ausstellungsraum an der Bismarckstraße  in Herford großzügig aufgestockt und erweitert.

1995 erwirbt die Familie einen bereits bestehenden NISSAN Betrieb in Bünde.

Im Sommer 1999 werden in Sundern ein großzügiger Umbau der Ausstellungshalle und die Erweiterung der Werkstatt fertig gestellt. Der Vertrieb der Marke MITSUBISHI beginnt.

2002 kommt es zur Fusion mit dem Renault Autohaus Rosenhäger. Das jetzige Autohaus Rosenhäger - Mattern GmbH & Co. KG befindet sich in der Oststraße 51 in Herford.

Seit 2005 ist die Mattern GmbH in Sundern CITROËN-Vertragshändler.

Seit 2007 sind nun auch die Marke Renault und Dacia an der Bismarckstraße vertreten.

Die Renault Standorte werden als Businesscenter ausgezeichnet.

Das Autohaus Aschentrup in Gütersloh gründet  Anfang 2007 mit der Mattern GmbH eine Vertriebsgesellschaft. Die „AM Automobile GmbH“ übernimmt den NISSAN Neuwagenvertrieb im Kreis Gütersloh.

Im November 2007 öffnete das Autohaus Mattern in Bielefeld am Ostring seine Tore - der Partner für NISSAN und RENAULT.

Die Marke FIAT ist  seit Juni 2009 mit im Boot. In Bünde an der Blankensteinstraße 48 ist ein moderner 440 m² großer Ausstellungsraum auf dem 4500 Quadratmeter großen Grundstück entstanden.

Ein weiterer Standort der Marke FIAT befindet sich nach einem umfangreichen Umbau an der Bismarckstraße in Herford.

Das Autohaus Zegarek in Halle gründet  Anfang 2011 mit der Mattern GmbH eine weitere Vertriebsgesellschaft. Die „AZ- Automobile GmbH“ übernimmt den NISSAN Neuwagenvertrieb im Kreis Halle.

Inzwischen sind ca. 120 Mitarbeiter in der Auto-Mattern Gruppe tätig.

 


Disclaimer
Die auf dieser Internetseite gezeigten Fahrzeuge können teilweise Farben, Polsterstoffe und Ausstattungsmerkmale darstellen, die im jeweiligen Land nicht erhältlich sind oder vom Original abweichen. Jeweilige Ausstattung abhängig von der Ausstattungsvariante.

*Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren VO715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.